extraTec® mini

extraTec® mini

extraTec® mini ist ein extrakoronales, feinjustierbares Geschiebe, das durch einen von basal aktivierbaren, leicht auszuwechselnden Friktionseinsatz aus mundbeständigem Kunststoff dauerhaft hervorragende Haltekräfte aufweist.

Durch die besondere Position und Form der Aktivierschraube wird eine gleichmäßige Steuerung der Friktion möglich, was zu erstklassigen Gleitlaufeigenschaften führt.

Als Patrizenwerkstoff haben Sie beim extraTec mini die Wahl zwischen:

  • HSL-KE 16 als angussfähige Legierung.
  • Rückstandslos verbrennbarem Kunststoff. Hierbei fertigen Sie dieses Funktionsteil aus der jeweiligen Gusslegierung.

Die Matrize besteht aus einer Au-Pt-Legierung, sie kann mittels Kleben oder Löten mit der Sekundärkonstruktion verbunden werden.


Einzelteile und Werkstoffe (Download)

Verarbeitungshinweise (Download)