micro-Degutek® APS

micro-Degutek® APS

Das micro-Degutek®APS ist ein intrakoronales Präzisionsgeschiebe, das sich von den herkömmlichen T-Geschieben durch die unkonventionelle geometrische Anordnung der feinjustierbaren Aktiviervorrichtung außerhalb des Friktionskörpers unterscheidet:

So wird beim Aktivieren das parallele Anliegen der Patrizenlamellen an den Wänden der Matrize mit optimaler Druckverteilung und ohne Klemmwirkung gewährleistet. Die beim Kauvorgang einwirkenden Kräfte werden wegen der elastischen Konstruktion der Patrize reduziert und können daher die frikativ an der Matrize anliegenden Patrizenteile nicht deformieren.

Weitere wesentliche Vorteile:

  • Keine Verkeilung des Geschiebes beim Ein- oder Ausgliedern.
  • Kontinuierliche Federspannung der Friktionsflächen in der Matrize unabhängig vom Grad der Aktivierung.
  • Geringfügige Beweglichkeit der Kupplung im physiologischen Rahmen.
  • Weicher Lauf der Patrize.


Einzelteile und Werkstoffe (Download) 

Verarbeitungshinweise (Download) 

Austauschbare Patrize -Gingivalkontaktschrauben (Download)