mini-Degutek® aktiv/passiv

mini-Degutek® aktiv/passiv

Das mini-Degutek® Geschiebe ist ein intrakoronales Präzisions-T-Geschiebe, das auf der Grundlage der klassischen T-Geschiebekonstruktion entwickelt wurde. Bei den Degutek® -Geschieben sind eine Reihe von Vorteilen vereint, die die Funktionen Ästhetik und Hygiene einer Geschiebeprothese deutlich verbessern. Aufgrund der Lage der Aktiviervor-richtung im mittleren unbelasteten Bereich zwischen dem gingival und okklusal geführten und abgestützten Patrizenkörper kann die Federlamelle definiert aktiviert werden. Der Grad der Friktion bleibt nach dem Zusammenfügen der Geschiebeteile erhalten, da die gingivale und okklusale flächenhafte Abstützung der Patrize Rotationsbewegungen in der Matrize abbremst und somit das Zusammenbiegen der Federlamelle verhindert.

Die mini-Degutek® -Geschiebe haben aufgrund der Verbreiterung der Stege der Patrizen und schmaleren kompakten Abmessungen der Proximalplatten der Matrizen eine optimale Festigkeit.

Geschiebe

Die Matrizen der mini-Degutek®-Versionen aktiv und passiv sind mit den Patrizen des feinjustierbaren Geschiebes micro-Degutek® APS (Produktnummer: 2401 3510) kompatibel. Somit wird eine prospektive Planung von Prothetik möglich.