multi-CON® -Systeme



Wählen Sie zwischen:

multi-CON 1

multi-CON® 1 für atrophierte Kieferkämme

Einzelteile und Werkstoffe (Download)
 

Verarbeitungshinweise (Download)

 

multi-CON 90

multi-CON® 90 für flach verlaufende Kieferkämme

Einzelteile und Werkstoffe (Download)
 

Verarbeitungshinweise (Download)

multi-CON TR

multi-CON® TR als passives Trennungsgeschiebe, das eine prospektive Planung von Zahnersatz ermöglicht.

Einzelteile und Werkstoffe (Download)
 

Verarbeitungshinweise (Download)

Die feinjustierbaren Geschiebe multi-CON® 1 und multi-CON® 90 zeichnen sich durch die unkonventionelle geometrische Anordnung der feinjustierbaren Aktiviervorrichtung außerhalb des Friktionskörpers aus.
So wird beim Aktivieren das parallele Anliegen der Patrizenlamellen an den Wänden der Matrize mit optimaler Druckverteilung und ohne Klemmwirkung gewährleistet.
Die beim Kauvorgang einwirkenden Kräfte werden wegen der elastischen Konstruktion der Patrize reduziert und können daher die frikativ an der Matrize anliegenden Patrizenteile nicht deformieren.
Das multi-CON®-System bietet Ihnen mit den GGS-Versionen eine sinnvolle Ergänzung zum GoldenGate System und verringert damit die Materialvielfalt im Patientenmund.

Die konsequente, ästhetische Lösung(Download)

Prospektive Planung mit dem multi-CON®-System (Download)