Biosil® I

biosil_l

Durch die spezielle Zusammensetzung eignet sich die Modellgusslegierung Biosil® l besonders zum Laserschweißen. Hierzu steht der Biosil® Laserschwiedraht zur Verfügung.

Technische Daten

Typ: federhart
Farbe: weiß

Zusammensetzung inMassen-%
Kobalt (Co)62,5
Chrom (Cr)30,5
Molybdän (Mo)5,0
Silizium (Si)1,0
Mangan (Mn)0,4
Kohlenstoff (C)0,3
Stickstoff (N)0,3

Schmelzintervall  (°C)   1.290 - 1.390
Vorwärmtemperatur der Gußformen (°C)   1.000
Härte nach Vickers*  (HV 10)   375
0,2 %-Dehngrenze*  (Mpa)   710
Zugfestigkeit*  (Mpa)   900
Bruchdehnung*  (%)   6
Dichte (g/cm3)   8,2
Elastizitätsmodul (Gpa)   220

* Messung an Proben nach ISO 1562 bzw. 9693 bzw. 8891
** Wärmeausdehnungskoeffizient
w = weich
a = ausgehärtet
g = erreichbare Härte durch langsames Abkühlen in der Gießform (bei nicht aufbrennfähigen Legierungen
b = erreichbare Härte durch langsames Abkühlen in der Gießform (bei aufbrennfähigen Legierungen)
Δ = nach dem Guss

LieferformenProdukt-Nr.
1-kg-Dose 53 3501 0004
2,5-kg-Dose53 3501 0005
Laserschweißdraht  5 x 25 cm53 3501 2505