DeguDent – Prothetik ist unsere Stärke

DeguDent entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Materialien und Geräte für zahntechnische Labors in aller Welt. Im Europäischen Zentrum für Prothetik mit Hauptsitz in Hanau-Wolfgang arbeiten rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Hanau-Wolfgang befinden sich u. a. die Abteilungen Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Marketing und Vertrieb. Eine weitere Betriebsstätte gibt es in Rosbach (Taunus).

Kompetenzfelder

Hochleistungskeramik
Mit „Cercon“ entscheiden sich Behandler und Zahntechniker für das Zirkonoxid-System mit der wohl umfassendsten klinischen Dokumentation. Dies bedeutet Sicherheit für Patienten, Behandler und Labor. Bis heute wurden weltweit über 3.000.000 Zahneinheiten mit „Cercon“ ästhetisch und klinisch sicher versorgt.
 
Legierungen
Als Marktführer bei Edelmetalllegierungen führt DeguDent die große Tradition der Degussa fort. DeguDent führt Legierungen für praktisch jede Indikation in seinem Angebot. Ständige Weiterentwicklungen bei DeguDent unterstreichen die Bedeutung dieses bewährten Werkstoffes.
 
Verblendkeramik
Mit den zwei Systemmarken „kiss“ und „love“ bietet DeguDent ein umfassendes Keramik-Programm für die Gerüstwerkstoffe Zirkonoxid, Edelmetall, NEM, Titan und für die Überpresstechnik.
Herausnehmbarer Zahnersatz
Das DeguDent Zahnprogramm umfasst die Zahnlinien „Genios“, „Xena“, „Bioplus“, „Artiplus“, „BioStabil“ und „Executive“. Damit werden alle Indikationen im Bereich herausnehmbarer Zahnersatz abgedeckt. Im Fachhandelsvertrieb der DeguDent befindet sich außerdem noch der Verblendkunststoff „in:joy“ sowie zahlreiche andere Verbrauchsmaterialien und Keramikbrennöfen.